Auferstehung

  Mindestens zweimal im Jahr hat jeder die Gelegenheit etwas oder alles neu anzufangen. Alles, bedeutet nicht unbedingt den Job zu kündigen, sich scheiden zu lassen, auswandern etc., sondern aus der eigenen Mitte heraus zu handeln. Das...

Auferstehung

Auferstehung

  Mindestens zweimal im Jahr hat jeder die Gelegenheit etwas oder alles neu anzufangen. Alles, bedeutet nicht unbedingt den Job zu kündigen, sich scheiden zu lassen, auswandern etc., sondern aus der eigenen Mitte heraus zu handeln. Das...

mehr lesen

Unsere neusten Beiträge

Auferstehung

Auferstehung

  Mindestens zweimal im Jahr hat jeder die Gelegenheit etwas oder alles neu anzufangen. Alles, bedeutet nicht unbedingt den Job zu kündigen, sich scheiden zu lassen, auswandern etc., sondern aus der eigenen Mitte heraus zu handeln. Das erfordert Vorbereitungen...

mehr lesen
Angst

Angst

Bewegt Angst die Welt? Ist sie etwas unentbehrliches im Leben, oder werden wir von ihr beherrscht? Mit diesem psychischen Zustand lässt sich sehr viel erreichen, er wird ständig als die wirkungsvollste Waffe, oft aus eigenem Arsenal eingesetzt. Gebrauch davon machen...

mehr lesen
Auferstehung

Auferstehung

  Mindestens zweimal im Jahr hat jeder die Gelegenheit etwas oder alles neu anzufangen. Alles, bedeutet nicht unbedingt den Job zu kündigen, sich scheiden zu lassen, auswandern etc., sondern aus der eigenen Mitte heraus zu handeln. Das erfordert Vorbereitungen...

mehr lesen
Fleisch und Milch

Fleisch und Milch

"Siehe, ich habe euch alle Pflanzen auf der ganzen Erde gegeben, die Samen bringen, und alle Bäume mit Früchten, die Samen haben, euch zur Nahrung. Und allen Tieren der Erde, allen Vögeln des Himmels und allem, was auf der Erde regt, in dem eine lebendige Seele ist,...

mehr lesen
Auferstehung

Auferstehung

  Mindestens zweimal im Jahr hat jeder die Gelegenheit etwas oder alles neu anzufangen. Alles, bedeutet nicht unbedingt den Job zu kündigen, sich scheiden zu lassen, auswandern etc., sondern aus der eigenen Mitte heraus zu handeln. Das erfordert Vorbereitungen...

mehr lesen
Willkommen

Willkommen

Wir freuen uns, dich auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Vielen Dank, dass du da bist! Durch unsere Tätigkeit als Yogalehrer und Ausbilder für Yogalehrer sind wir mit vielen Menschen zusammen, die sich körperlich und geistig weiterentwickeln wollen. Einige sind...

mehr lesen
Auferstehung

Auferstehung

  Mindestens zweimal im Jahr hat jeder die Gelegenheit etwas oder alles neu anzufangen. Alles, bedeutet nicht unbedingt den Job zu kündigen, sich scheiden zu lassen, auswandern etc., sondern aus der eigenen Mitte heraus zu handeln. Das erfordert Vorbereitungen...

mehr lesen
Yoga in der Corona-Zeit

Yoga in der Corona-Zeit

Wir bieten derzeit Yoga-Stunden online. Ein Gesamtangebot ist auf den Webseiten der Center abrufbar. ➤ Center Neustadt ➤ Center Kaiserslautern Ob Hatha-, Yin-, Rücken- oder Vinysa Flow Yoga, alle Arten helfen dir, in der schwierigen Zeit den Körper zu stärken und...

mehr lesen
Auferstehung

Auferstehung

  Mindestens zweimal im Jahr hat jeder die Gelegenheit etwas oder alles neu anzufangen. Alles, bedeutet nicht unbedingt den Job zu kündigen, sich scheiden zu lassen, auswandern etc., sondern aus der eigenen Mitte heraus zu handeln. Das erfordert Vorbereitungen...

mehr lesen
Bewusstes Leben

Bewusstes Leben

Fast alles was wir im Leben tun, tun wir als Nachahmung. Wirklich original in ihren Ideen ist nur ein sehr geringer Teil der menschlichen Population, noch geringerer ist der Anteil, der das Erdachte verwirklichen kann. Für die meisten Probleme unserer Zeit, auch wenn...

mehr lesen
Auferstehung

Auferstehung

  Mindestens zweimal im Jahr hat jeder die Gelegenheit etwas oder alles neu anzufangen. Alles, bedeutet nicht unbedingt den Job zu kündigen, sich scheiden zu lassen, auswandern etc., sondern aus der eigenen Mitte heraus zu handeln. Das erfordert Vorbereitungen...

mehr lesen
Egos peripheres Zentrum

Egos peripheres Zentrum

„Wenn du dein Hier und Jetzt unerträglich findest und es dich unglücklich macht, dann gibt es drei Möglichkeiten: Verlasse die Situation, verändere sie oder akzeptiere sie ganz.“ Inspiriert von Eckhart Tolle Worten, den wir an einem Sonntag in Karlsruhe erleben...

mehr lesen

Yoga bedeutet für uns weit mehr, als Körperübungen um Kraft und Flexibilität zu trainieren.

Durch die Verbindung von Körper, Atem und Geist wird der Weg zum Wiederfinden des Selbst als Ursprung gelegt. Als Yogalehrer bemühen wir uns anderen Menschen zu helfen, in ihre eigene Kraft zu kommen und dort zu bleiben.

Zum Yoga gehört auch Naturverbundenheit, ein ethisches Leben, Selbstbeobachtung und Reflexion in der persönlichen Weiterentwicklung.

Unsere neusten Beiträge

Blog

Kategorien

Yoga

Ernährung

Inspiration